Unsere Schulpferde-rentner auf dem Heidehof!       Dabei helfen uns viele kleine Patenschaften!

Unser Dankeschön geht an eine unbekannte Spenderin, die vor kurzem

anrief und sich erkundigte was sie unseren Rentnerpferden Gutes tun kann.

Wer immer Sie sind ? - Es bedanken sich unsere Rentnerpferde und wir - vielen Dank!

Merlin   Chiaro    Lady    Scarlett     Krawallo   und   Luna.

Merlin, Rentner,  er ist ein absolut süßer Schatz und man konnte jedes Kind auf ihm reiten lassen.  Alles fing vor ca. 20 Jahren an. Eine gute Bekannte kam auf uns zu und sagte das ihre Kinder zu groß für ihr Pony geworden wären und ob wir Merlin im Unterricht einsetzen könnten da er unbedingt Arbeit bräuchte. Sie wollte ihn nicht „fremd“ verkaufen und wissen wo er hin kommt. Auch dieser liebe Kerl wird den Hof nicht mehr verlassen und sein Rentenleben hier verbringen.

Dabei helfen uns viele kleine Patenschaften!

Jacqueline Pannasch ist schon sooo viele Jahre hier auf dem Heidehof und kennt unsere Pferde und Ponys schon genauso lange. Als sie hörte das Merlin in Rente ist und eine Patenschaft braucht hat sie sofort zugesagt. Es ist so schön das unsere Pferde die sovielen das reiten beigebracht haben und sovielen alles gegeben haben gerade bei ihren früheren Reitern nicht vergessen werden und was soll ich sagen - sie kommt nicht alleine sondern ihre Schwester übernimmt eine Patenschaft für Chiaro mit. Von Herzen vielen Dank - Ihr wißt garnicht wie wir uns darüber freuen.

1. Mai Wir wissen garnicht wie uns geschieht - Merlin hat noch eine Patenschaft von einer unserer jungen Reiterinnen namens J.O. bekommen.

Seit ein paar Monaten sind die beiden Geschwister L. & L. Sch. Paten über Merlin und kommen ihn regelmässig besuchen - putzen ihn - gehen mit ihm spazieren und geben ihm sein Spezialfutter. Merlin wird wie ein kleiner König behandelt - das hat er aber auch richtig verdient!

                                                                                          

 

                                                                    Ersteinmal möchten wir hier unsere Rentner und die Ponys und Pferde vorstellen die in Vorrente sind!

Chiaro, Rentner, kam mit 4,5 Jahren zu uns – wurde dann eine Zeit ausgebildet und ist nun seit über 20 Jahren an unserer Seite auf dem Heidehof! Ein Pony das mit Gold nicht aufzuwiegen ist. Immer brav – brachte er seine Reiter immer glücklich ans Ziel ob im Gelände, an der Longe, beim Stallturnier oder in der Reithalle.

 

Es gab nie etwas falsches an Chiaro - ein absoluter Schatz ! Ob reiten in der Halle – Ponyführen – Pferdefußball – Quadrille - Chiaro war immer eine Lebensversicherung. Jemand der es sehr verdient hat seine Rente jetzt genießen zu dürfen. 

 

Wir freuen uns das Chiaro Justine Pannasch als Patin hat. Justine  hat von ihrer Schwester - bitte bei Merlin lesen - von den Patenschaften gehört und sich für Chiaro gemeldet.

Wir freuen uns so wahnsinnig über die Unterstützung  und danken Euch von ganzem Herzen!!

 

 

                                                                                            

 

 

 

Scarlett Rentnerin.  Alles fing damit an das wir damals ein Großpferd gekauft haben, das einfach nicht für wechselnde Reiter geschaffen war, daher wollten wir ihn in gute Hände abgeben. Es meldete sich ein Mädchen und meinte sie wäre nun zu schwer für ihr Pony ob wir vielleicht Interesse hätten ihr Pony kennenzulernen und sie im Gegenzug unser Pferd. Wir vereinbarten einen Termin und sie kam mit Scarlett auf unseren Hof gefahren. Als Scarlett ausstieg und wir diesen Rücken sahen war für uns klar – NIEMALS nehmen wir dieses Pony! Das Mädchen ritt unseren damaligen Fuchs, der nur kurz bei uns war, sie verliebte sich sofort! Sie kämpfte sehr dafür das wir Scarlett doch einmal unter dem Sattel anschauen sollten. Da sie so sehr kämpfte willigten wir ein. Was wir dann zu sehen bekamen war kein Pony mit einem Rücken der Beschwerden machte sondern ein tolles Reitpony mit soviel Schwung und Leichtigkeit das wir nur staunen konnten.

 

Scarlett hatte uns 😉.

 

Unser damaliger Tierarzt stellte selber mit Erstaunen fest das dieses Pony überhaupt keine Rückenprobleme hatte und wollte sie sogar in eine Studie nehmen. Leider kam er nicht mehr dazu! 

 

In der ersten Zeit war sie für Reitschüler wegen ihres Temperamentes noch gar nicht reitbar. Zu dieser Zeit ritt ein Mädchen namens Nicla auf unserem Hof – sie war viel bei uns und ein richtiges Pferdemädchen. Sie ritt Scarlett erfolgreich bis A 2 ** Ein freundliches tolles Powerpony mit einem wahnsinns Go ließ uns jedesmal den Atem anhalten wenn sie über den Parcour flogen!

 

Ein ganz besonderer Moment war immer wenn wir eine Weihnachtsquadrille einübten, dann war Scarlett nicht zu halten. Ging die Musik an tanzte sie auf dem Fleck bis die Türe zur Halle aufging um dann hineinzustürmen und ihren Auftritt zu genießen.

 

Jedes Jahr ein Highlite!

Sie wurde zu einem tollen Lehrpferd und hat ihren Go nie verloren.  

Als wir noch Reiterferien mit Übernachtung machten kamen 2 Geschwister viele Jahre zu uns. Vor kurzem meldete sich Veronika bei uns und fragte wie es den Pferden und uns geht. Sie und ihre Familie wollten gerne eine Patenschaft für Scarlett übernehmen. Wir freuen uns sehr und sagen Danke im Namen von Scarlett. Hoffentlich bis bald bei Scarlett!

 

 

Lady ist seit ein paar Monaten wieder auf den Heidehof zurückgekehrt nachdem ihre Freundin, zu deren Begleitung sie einige Zeit im Nachbarort stand, verstorben ist. . Viele der Reiter die schon lange bei uns sind kennen Lady. Sie ist ebenfalls fast 20 Jahre bei uns und war am Anfang ein total verrücktes Pferd. 2 Jahre ließ sich Klaus Zeit um ihr wieder Vertrauen zu geben – sich das steigen und bocken abzugewöhnen. Nach diesen 2 Jahren war sie wie ausgewechselt und hat unsere Reitschüler sicher durch viele Reitabzeichen gebracht – zudem war sie stets ein Verlasspferd geworden.

 

 

 Bild:  Maite und Lady ( Maite ist Patin über Lady worüber wir uns sehr freuen - sie hat Lady früher geritten)

 

Und wieder eine schöne Geschichte:  Lady war ihr erstes Pferd das Lisa damals vor vielen Jahren auf dem Heidehof geritten ist. Heute haben Lisa und Michelle ihre Reitbeteiligungen hier auf dem Hof und haben nun beschlossen eine Patenschaft für Lady zu übernehmen. Nachdem Maite Braun nun hörte das Lady eine sehr schlimme    Verletzung hatte, die zum Glück ganz ausgeheilt ist, hat auch Maite eine Patenschaft übernommen um Lady zu unterstützen. Ihr seid wirklich alle so Klasse. Auch Euch von Herzen - Danke! Es tut  gut zu Wissen  das viele unserer Reitschüler noch an die Pferde denken mit denen einmal alles begann.

 

Mehr Bilder unter - Unsere Schulpferde!

Luna - leider ist sie seit einigen Monaten auch nicht mehr im Schulbetrieb!

 

Luna hat eine lange Auszeit bekommen. Sie lebt zur Zeit bei ganz tollen Menschen deren Wallach seinen Kumpel verloren hat. Luna leistet diesem Wallach Gesellschaft und kuriert ganz nebenbei dort ihr krankes Bein aus Eines Tages kehrt sie zu uns auf den Heidehof zurück.

 

Scarlett und Chiaro  bei Garri für ein paar Monate zu Besuch, als dieser durch den Tod seines Kumpels alleine war! 

27.8.20 Wir haben ein tolles Pony über die Regenbrücke begleitet!

Pommes wir werden Dich vermissen - Du wirst immer in unseren Herzen weiterleben.  Danke das Du so warst wie Du warst - rund herum einfach nur liebenswert. Danke auch an Mia seine kleine tapfere Freundin!

Deine Heidehofer!

 

Jede Reitschule kennt das Problem sich irgendwann auch mal von den Schulpferden trennen zu müssen. Meist ist es irgend ein Auslöser der die Entscheidung trägt. Fühlt das Pferd sich nicht wohl mit wechselnden Reitern – dann gibt man es gerne in verantwortungsvolle Hände weiter!

 

Fast alle neuen Schulpferdebesitzer sind noch mit uns in Kontakt und wir bekommen ständig neue Bilder zugesendet, selbst von Pferden die seit 15 Jahren nicht mehr bei uns sind!

 

Dann gibt es aber die Schulpferde die fast ein Leben lang den Weg mit uns gegangen sind,

 die uns immer treu waren und unseren Reitschülern immer ein guter Lehrmeister waren und sich auch immer unter vielen Kindern wohlfühlten.

 

Sie trugen ihre Reiter auf ihrem Rücken immer wieder sicher nach Hause und brachten ihnen Vertrauen und reiten bei.

 

Diese Pferde lassen wir im hohen Alter nicht mehr gehen – sie bleiben weil sie es mehr als verdient haben!

 

Dann gibt es da auch das Problem das man nicht alles stemmen kann und das wir auch die anderen Schulpferde nicht am Fließband laufen lassen um die Rentner auch noch zu versorgen und da wird es manchmal ganz schön schwierig.

 

Klar gibt es noch mehr Rentnerpferde bei uns auf dem Heidehof die auch im Schulbetrieb mitgegangen sind – aber hier geht es nur um diese 5  neuen Rentner - Pferde/Ponys.

 

Da uns in den letzten Wochen jemand angesprochen hat warum wir nicht einfach Patenschaften anbieten – haben wir viel darüber nachgedacht und würden dies nun gerne tun. Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit.

 

Eine Patenschaft kann man gerne über eines unserer genannten Pferde monatlich durch einen selbstgewählten Betrag übernehmen.

 

Wer möchte kann gerne mit freiwilligen Besuchen - ohne Pflichten - auch putzen verwöhnen oder mal eine Runde spazieren gehen oder etwas Bodenarbeit machen oder einfach nur mal Hallo sagen. Die Pferde freuen sich über Streicheleinheiten und Abwechslungen!

 

 

 Wenn jemand einfach nur einem Pferd was Gutes tun möchte und mit für seinen Lebensabend verantwortlich sein möchte aber selber nicht in den Stall kommen kann,  bekommt regelmäßig aktuelle Fotos und einen kleinen Bericht.

 

Gerne geben wir Auskunft über die Pferde oder stellen Sie Ihnen persönlich vor wenn Sie sie noch nicht kennen!

 

Manchmal ist es auch ein tolles Geschenk wenn man jemanden eine Patenschaft über ein Pferd/Pony für eine gewisse Zeit schenkt, z.b. einem Kind das selber auf diesem geliebten Pony mal reiten gelernt hat!

 

Für die Übernahme einer Patenschaft gibt es eine Urkunde mit der Bestätigung der Patenschaft. Dauer oder Art der Patenschaft ist individuell möglich und absprachebedingt.

 

Wir würden uns freuen wenn sich jemand anderes auch freut eine Patenschaft übernehmen zu können und ein Pony/Pferd damit unterstützt .

 

 

Ihr Heidehof – Team